Wanderung auf der Kißlegger Seenplatte

Auf einen Blick

  • Start: Ortskern Kißlegg-Immenried
  • Ziel: Ortskern Kißlegg-Immenried
  • leicht
  • 7,63 km
  • 2 Std.
  • 49 m
  • 722 m
  • 677 m
  • 100 / 100
  • 20 / 100

Beste Jahreszeit

Ausgehend vom Ortsteil Kißlegg-Immenried erwartet den Wanderer auf dieser Tour ein facettenreiches Wechselspiel aus Wiesen, Wald und Weihern.

Was diese Route so beliebt macht? Sicherlich die Kombination aus Wasser, schattigen Waldrouten und den sonnigen Wiesenabschnitten. Der Wanderweg durch den nördlichen Bereich der Kißlegger Seenplatte führt entlang der Immenrieder Ach und dem Holzmühle-, Langwuhr-, Hasen- und Brunnenweiher. Hier ist der perfekte Platz für Naturliebhaber und Waldabenteurer. Gerade im Sommer schützen die Waldabschnitte vor allzu großer Hitze und es lockt ein Sprung ins kühle Nass am Holzmühleweiher. Aber auch im Herbst und Winter, wenn die Weiher teilweise abgelassen werden, bilden sich einzigartige Formationen.

Egal, wie oft man schon in diesem Bereich der Kißlegger Seenplatte war, die Natur überrascht immer wieder aufs Neue - die Strecke sieht jedes Mal anders aus. Eine Tour also, die man nicht nur einmal gehen sollte!

Allgemeine Informationen

Wegbeschreibung

Gestartet wird an der Kirche in Immenried wo Sie auch Ihr Auto parken können. Über die Hohlgasse links erreichen wir Zur Holzmühle wo Sie dann rechts abbiegen und geradeaus Richtung Holzmühleweiher laufen. Dort angekommen gehen Sie weiter Richtung Langwuhrweiher. Den steilen Hang hinauf führt uns ein Schotterweg durch den Wald vorbei am Langwuhrweiher. Bei der Abzweigung halten Sie sich links so kommen Sie auch am kleinen Hasenweiher vorbei. Bei der nächsten Abzweigung biegen Sie links ab und gehen die Teerstraße bis zum Brunnenweiher entlang. Dort biegen Sie dann links auf einen Schotterweg ab. Nach ca. 2 km biegen Sie nach dem Hang oben links ab. Nach moorigem Boden biegen Sie rechts ab und laufen ca. 500 Meter bis Sie wieder auf die Teerstraße kommen. Dort laufen Sie geradeaus und biegen im Ort links ab. Sie laufen den steilen Hang hinauf und halten sich rechts zum Ausgangspunkt.

Tipp des Autors

Diese Strecke eignet sich aufgrund der geringen Steigungen auch optimal für Familien oder aktive Freizeitsportler wie Walker oder Jogger.

Anfahrt

Mit dem PKW fährt man nach Immenried, dort gibt es an der Kirche Parkmöglichkeiten.

Wegbelag

  • Asphalt (49%)
  • Schotter (49%)
  • Wanderweg (2%)

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen