ORTSWEG Rund um Oerel

Auf einen Blick

  • Start: Dorfplatz / Rastplatz an der Bohlenstraße
  • Ziel: Dorfplatz / Rastplatz an der Bohlenstraße
  • leicht
  • 6,78 km
  • 1 Std. 40 Min.
  • 20 m
  • 30 m
  • 7 m
  • 40 / 100
  • 40 / 100

Beste Jahreszeit

Der 6,9 km lange ORTSWEG "Rund um Oerel" führt Spaziergänger und Wanderer rund um Oerel.

Der ORTSWEG "Rund um Oerel" wurde 2019 von den Eheleuten Gunda und Kurt Koopmann geplant und 2020 umgesetzt. Sie wurden dabei von der Gemeinde Oerel und dem DRK Ortsverein Oerel unterstützt.

Gestartet wird am Rastplatz an der Bohlenstraße, schräg gegenüber vom Mehrgenerationenhaus "Koopmannhof". Zunächst geht es durch den Dorfkern von Oerel und vorbei am Rathauszur Gangolf-Kirche.  Weiter streift der Ortsweg reizvolle Acker- und Wiesenflächen mit schönen Ausblicken in die Moorgebiete, er umgeht das Waldgebiet „Hoher Oerel“ mit dem Kleinod „Oereler See“ und führt zum Ackerberg.

Allgemeine Informationen

Informationen
  • Familienfreundlich
  • Wintertauglich
  • Gute Anbindung an ÖPNV
Startort

(Dorfplatz) - gegenüber vom Mehrgenerationenhaus

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen