Hoch hinaus....Tour um den Rabenhain

Auf einen Blick

  • Start: Wanderparkplatz Dautenbach
  • Ziel: Wanderparkplatz Dautenbach
  • leicht
  • 5,74 km
  • 1 Std. 32 Min.
  • 108 m
  • 456 m
  • 379 m
  • 40 / 100
  • 20 / 100

Eine gemütliche, aussichtsreiche Tour mit herrlichen Fernblicken auf das Siegerland, vorbei an alten Stollen und hoch hinaus auf den Rabenhainturm.

Die Rundwanderung um den Rabenhainturm bietet auf gut befestigten Wegen tolle Blicke auf Siegen und ins Siegerland. Highlight ist dabei sicherlich eine Besteigung des Rabenhaintumres, der etwa in der Hälfte der Tour auf den Wanderer wartet. Auch liegt ein altes Bergwerk am Wegesrand - ein Zeugnis der Vergangenheit, welches die Region bis zum heutigen Tag prägt. Ein Teil des Weges führt über den Wanderweg E1, der vom hohen Norden Europas, nämnlich aus Schweden, bis in den Süden des Kontinents nach Umbrien führt.

Eine geführte Wanderung bietet Ihnen die Wanderagentur RothaarTouren zum Thema "Wildkräuter" an:

Löwenzahn, Bärlauch und Thymian - Kräuter verfeinern jede Küche, sind zudem noch sehr gesund und wachsen in der freien Natur.

Kräuter begleiten uns auf Schritt und Tritt. Nur wenige wissen, dass man sie essen kann und sie oft sogar eine ungewöhnliche Delikatesse oder Heilpflanze sind. Sie schmecken gut, sind wertvoll und gut bekömmlich. Allein die Brennnessel hat 20x mehr Vitamin C als Kopfsalat!

Begleiten sie uns auf einem gemütlichen uns spaßigen Kräuterspaziergang und erleben Sie, wie durch Fühlen, Riechen, Sehen und Schmecken Wildkräuter erkannt und auf einfache Art und Weise zu leckeren Delikatessen zubereitet werden können. Abgerundet wird die kleine Runde mit Tipps und Ideen zum Nachmachen.

Ein kleiner Ausschnitt dieser Vielfalt wird bei der geführten Tour vermittelt. Kontakt / Infos gibt es auf www.rothaartouren.de oder unter 0152/01752274.

Allgemeine Informationen

Tipp des Autors

400 Meter unterhalb des Ausgangspunktes auf dem Wanderparkpklatz gibt es mit dem Cafe Dautenbach eine Einkehr mit griechischer und internationaler Küche.

Anfahrt

Der Wanderparkplatz Dautenbach liegt an der Tiefenbacher Straße zwischen Siegen und Netphen/Dreis-Tiefenbach und ist auf der Höhe kurz hinter dem Ortsausgangsschild Siegen ausgeschildert.

Parken

Wanderparkplatz Dautenbach

Öffentliche Verkehrsmittel

Der Startpunkt der Tour liegt 400 Meter von der Bushaltestelle Tiefenbacher Straße (in Höhe des Cafe/Restaurant Dautenbach) entfernt, die vom Siegener Hauptbahnhof / Zentraler Omnibusbahnhof angefahren wird. 

Buslinie C105, Haltestelle Tiefenbacher Straße (Höhe Cafe Dautenbach)

Literatur
Weitere Informationen

Geführte Kräutertouren:

Wanderagentur Rothaartouren

Telefon 0152/01752274

www.rothaartouren.de

Wegbelag

  • Schotter (89%)
  • Wanderweg (11%)

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen