Hilchenbacher Höhenring

Auf einen Blick

  • Start: Historischer Marktplatz Hilchenbach
  • Ziel: Historischer Marktplatz Hilchenbach
  • mittel
  • 24,75 km
  • 6 Std.
  • 377 m
  • 632 m
  • 350 m
  • 60 / 100
  • 40 / 100

Beste Jahreszeit

Wanderweg des Jahres 2018 bis 2020: Der Hilchenbacher Höhenring ist ein wunderschöner Rundweg von ca.24 km Länge und eignet sich hervorragend als Tageswanderung.

Auf dem gesamten Kammweg bieten sich dem Wanderer herrliche Panoramen und urigen Landschaften, die durch schöne Rastplätze und Einkehrmöglichkeiten ergänzt werden. Lohnend ist immer ein Besuch des nahe an der Strecke gelegenen Gillerturmes (654m über NN) sowie der historischen Ginsburg.

Die Wanderung muss nicht zwingend als Tagestour geplant werden. Eine Vielzahl von Zugangswegen bieten die Möglichkeit, die Wanderung abzukürzen und frühzeitig wieder nach Hilchenbach hinabzusteigen.

Aufgrund des schönen Streckenverlaufes, seiner Vielseitigkeit und der Kombinationsmöglichkeit mit dem Rothaarsteig hat der Sauerländische Gebirgsverein den Hilchenbacher Höhenring zum Wanderweg der Jahre 2018 bis 2020 gewählt.

Allgemeine Informationen

Wegbeschreibung

Die genaue Wegbeschreibung einschließlich Zugangswegen, um die Wanderstrecke individuell abzukürzen, finden Sie unter http://www.hilchenbach.de/standard/page.sys/42.htm

Sicherheitshinweise

Um das Wild nicht zu beunruhigen, verlassen Sie bitte nicht die markierten Wege.

Ausrüstung

Es ist keine besondere Ausrüstung erforderlich!

Tipp des Autors

Besonders schön ist die Aussicht kurz vor der Oberndorfer Höhe auf Hilchenbach

Anfahrt

Mit dem PKW über die B 508, L 728 oder L 713

Parken

Es stehen ausreichend kostenlose Parkmöglichkeiten im Zentrum zur Verfügung.

Öffentliche Verkehrsmittel

Buslinie R 11 von Kreuztal

Buslinie R 93 von Lennestadt / Kirchhundem

Bahnlinie RB 93 (Rothaarbahn) - Strecke Siegen - Bad Berleburg

Karten

Wanderkarte Hilchenbach 1:25.000

Wegbelag

  • Unbekannt (82%)
  • Schotter (15%)
  • Wanderweg (2%)
  • Asphalt (1%)

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen