Den Monheimer Rheinbogen auf dem Wanderweg A2 entdecken

Auf einen Blick

  • Start: Tourist-Information am Rheinbogen, Am Vogelort, 40789 Monheim am Rhein
  • Ziel: Tourist-Information am Rheinbogen, Am Vogelort, 40789 Monheim am Rhein
  • leicht
  • 4,94 km
  • 1 Std. 12 Min.
  • 9 m
  • 43 m
  • 36 m
  • 80 / 100
  • 20 / 100

Beste Jahreszeit

Der 4,9 Kilometer lange Wanderweg A2 führt durch die weiten Naturlandschaften des Monheimer Rheinbogens.

Start- und Zielpunkt ist der Landschaftspark Rheinbogen, welcher mit dem Wasserspielplatz, dem Naturerlebnispfad und der direkt angrenzenden Altstadt ein idealer Ausgangspunkt ist.

Unterwegs entdecken wir auf dieser Genuss-Tour die unendlichen Weiten des 340 Hektar großen Monheimer Rheinbogens mit seiner vielfältigen Auenlandschaft und der großen Tier- und Pflanzenwelt.

Allgemeine Informationen

Wegbeschreibung

Wir starten unsere Tour am Fuße des Landschaftsparks Rheinbogen.Vorbei an der Tourist-Information halten wir uns südlich und passieren die erste Station des Naturerlebnispfades. Nach der Überquerung einer Brücke biegen wir rechts ab und laufen auf den Monheimer Deich zu. Unterwegs treffen wir auf verschiedene Skultpuren, die im Rahmen der dezentralen Landesgartenschau im Jahr 2002 entstanden sind. Auf dem Deich angekommen, halten wir uns links und wandern in den Rheinbogen Richtung Westen. Für circa 1,4 Kilometer wandern wir geradeaus Richtung Westen weiter, vorbei an Hochlandrindern, Pferdekoppeln und einem kleinen Teich. Dann biegen wir rechts ab auf den Hauptweg des Rheinbogens und wandern nun für circa 2,1 Kilometer den nördlichen Bogen entlang zurück in Richtung Deich. Unterwegs treffen wir auf alte Kopfweiden, einen Wasserhochbehälter und passieren nach 1,7 Kilometern die Flutrinne, welche bei Hochwasser vollläuft. Wir überqueren den Deich und wandern zurück durch den Landschaftspark, vorbei an einem Reitstall, zum Ausgangspunkt der Tour.

Sicherheitshinweise

Im Winter kann im Rheinbogen Hochwasser auftreten.

Ausrüstung

Bequemes Schuhwerk

Tipp des Autors

Nach der Tour die vielfältige Altstadtgastronomie in unmittelbarer Nähe ausprobieren.

Anfahrt

Auf der Autobahn A59 die Ausfahrt 25 Monheim nehmen. An der Opladener Straße auf die Baumberger Chaussee abbiegen. Am zweiten Kreisverkehr nehmen Sie die dritte Ausfahrt. Befahren Sie die Niederstraße bis zum Ende. Biegen Sie am Rheinufer in den Kreisverkehr ab und nehmen die zweite Ausfahrt. Über die Kapellenstraße fahren Sie Richtung Süden und erreichen den Parkplatz Schützenplatz nach circa 1,2 Kilometern.

Parken

Parkplatz Schützenplatz, direkt am Start- und Endziel gelegen. Das Parken ist kostenlos.

Adresse: 
Am Werth 2
40789 Monheim am Rhein

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Bushaltestelle "Altstadt" liegt unweit des Start- und Zielpunktes. Alternativ fahren Sie mit dem Bus zum Busbahnhof ins Zentrum und laufen von dort aus zu Fuß durch die Altstadt zum Start- und Zielpunkt der Tour (circa 800 Meter). Aktuelle Fahrpläne gibt es unter www.bahnen-monheim.de

Weitere Informationen

Wegbelag

  • Schotter (9%)
  • Pfad (47%)
  • Asphalt (5%)
  • Wanderweg (33%)
  • Unbekannt (6%)

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen