Chiemgauer100 - 100 Meilen - 2019

Auf einen Blick

  • Start: Chiemgau Arena, Biathlonzentrum 1, 83324 Ruhpolding
  • Ziel: Chiemgau Arena, Biathlonzentrum 1, 83324 Ruhpolding
  • schwer
  • 157,06 km
  • 1 Tag 5 Std. 15 Min.
  • 7500 m
  • 1663 m
  • 597 m
  • 100 / 100
  • 100 / 100

Beste Jahreszeit

Der Ultralauf Chiemgauer100 ist zu recht weit über die Grenzen Bayern´s hinaus bekannt. Die Strecke führt in der tollen Bergwelt der Chiemgauer Alpen auf schönen Wegen und oft mit tollen Ausblicken. Das jahrelang eingespielte Organisationsteam stellt einen hervorragenden Service für die Athleten zur Verfügung! Es loht sich früh anzumelden, dass man einen der begehrten Starplätze erhält!

Der Chiemgauer 100 Bergultra ist ein Natur-Trail-Erlebnislauf, der hauptsächlich alpine Wander- und Forstwege benützt und mehrere nennenswerte und technisch sehr schwierige Anstiege und Abstiege aufweist. Er ist den härteren amerikanischen 100 Meilen Landschaftsläufen nachempfunden, die Hauptstrecke beträgt jedoch "nur" europäische 100 km. Ein "Vorspann" mit eingeschränkter Versorgung für eine Verlängerung auf 100 Meilen ist möglich. Der Lauf findet seit 2005 mit nur kleinen Änderungen statt.

Die Strecke berührt nur an wenigen Stellen mit dem Auto zugängliche Punkte und versucht die schönsten Natur-Laufstrecken der Gegend zu verbinden.

25 km vor dem Ziel kann man eine offizielle Verkürzungsoption auf 80 bzw. 141 km wählen, indem man den letzten Berg auslässt.

Was es nicht gibt: Starkult, Medienspektakel, Altersklassenwertung, Pressepakete, Preis- oder Antrittsgelder.

Was es gibt: Sachpreise die unter allen 100+ km Finishern verlost werden, Trophäen für die ersten 3 Damen und Herren der 100er-Strecken, Finisher T-shirt für alle Strecken, Nudelparty, engagierte Helfer und ein unvergessliches Erlebnis.

Einen virtuellen Flug entlang der Laufstrecke kann man bei Doarama durchführen.

Allgemeine Informationen

Wegbeschreibung

Die Teilnehmer erhalten eine detaillierte Wegbeschreibung im Teilnehmerbereich der homepage

Sicherheitshinweise

Der Lauf findet auf eigenes Risiko und eigenverantwortlich auf nicht abgesperrter oder überwachter Strecke statt, örtlich besteht tödliche Absturzgefahr. Auf Straßen ist die StVO zu befolgen und der Verkehr zu beachten. Teilnehmen sollte nur, wer sich zutraut in Rennatmosphäre alpine Gefahren einschätzen und bewerten und die für sich und seine Gesundheit notwendigen Konsequenzen ziehen zu können. So kann es erforderlich sein den Lauf selbstständig abzubrechen oder z.B. an einer Alm zu unterbrechen, sollten z.B. Naturgewalten (z.B. Unwetter, Blitzschlag)dies erforderlich machen. Zu den Gefahren zählen, ohne Anspruch auf Vollständigkeit: Autoverkehr, Unwetter, Blitzschlag, Ausrutschen, Absturz, abgerutschte Wege, Muren, Steinschlag, Mountainbiker, Baumfällarbeiten , Kreuzottern, Weidevieh, Hofhunde…. welche zu Verletzungen bis hin zum Tod führen können.

Tipp des Autors

Keep on running

Anfahrt

Man verlässt die Autobahn A8 München-Salzburg an der Anschlussstelle Siegsdorf und folgt den Wegweisern nach Ruhpolding. In Ruhpolding nimmt man die Umgehungsstraße durch den Tunnel und nach diesem im Kreisverkehr weiter Richtung Reit im Winkl. Ca. 5 km südlich von Ruhpolding erreicht man die Chiemgau-Arena.

Parken

Parken am großen Parkplatz hinter der Zirmbergstube, von dort zu Fuß ca. 300 m zum Start / Ziel beim Cafe Biathlon.

Öffentliche Verkehrsmittel

Vom Intercitybahnhof Traunstein, der sich auf der Strecke München Salzburg befindet, mit der Lokalbahn nach Ruhpolding. Von dort mit dem RVO-Bus 9506 weiter bis zur Chiemgauarena.

Alternativ mit dem Flixbus nach Ruhpolding.

Karten

Alpenvereinskarten BY18, Chiemgauer Alpen Mitte und BY19, Chiemgauer Alpen Ost, 1:25000

Kompass Wanderkarte Ruhpolding und Inzell 1:30000 (erhältlich an den Tourist Infos)

Fritsch Wanderkarte Ruhpolding-Inzell 1:35000

Weitere Informationen

Ausschreibung und Anmeldung unter www.chiemgauer100.de

Ruhpolding Tourismus

Wegbelag

  • Schotter (49%)
  • Wanderweg (16%)
  • Unbekannt (1%)
  • Pfad (29%)
  • Asphalt (6%)
  • Straße (1%)

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen