Tiergarten Bernburg

Auf einen Blick

  • Bernburg

Tiere aus Afrika, Eurasien, Australien und Amerika auf einer Fläche von 8,5 Hektar

Der Tiergarten Bernburg liegt landschaftlich reizvoll innerhalb des Naturparks "Unteres Saaletal". Auf einer Fläche von 8,5 Hektar begegnen dem Besucher in den Themenbereichen Afrika, Eurasien, Australien und Amerika etwa 1000 Tiere in rund 125 Wildtierarten und Haustierrassen. Besuchen Sie die Zwergziegen im Streichelgehege, Kattas, Erdmännchen, Braunbären, Trampeltiere, Pinguine und vieles mehr.

Die Anlage verfügt über Spielplätze, einen Imbiss und einen Parkplatz. Hunde dürfen an kurzer Leine in den meisten Bereichen mitgeführt werden. Die Tierfütterung ist nur bei Ziegen und Schafen mit dem an der Kasse erhältlichen Spezialfutter erlaubt.

Der Tiergarten liegt an der Krumbholzallee und ist von der Autobahn 14 ab Kreuz Bernburg über die B 185 zu erreichen (Ausfahrt Bernburg-West in Richtung Bernburg bzw. Zentrum).

 

Auf der Karte

Krumbolzallee 3

06406 Bernburg

Germany


Tel.: 0 34 71 - 35 28 16

Fax: 0 34 71 - 64 02 75

E-Mail:

Webseite: www.tiergarten-bernburg.de

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
Januar - Februar: 10:00 - 16:00 Uhr
März: 09:00 - 17:00 Uhr
April - 27. Oktober: 09:00 - 18:00 Uhr
28. Oktober -Dezember: 10:00 - 16:00 Uhr

Am 24. und 31. Dezember jeweils von 10:00 bis 13:00 Uhr. Letzter Einlass ist jeweils eine halbe Stunde vor Schließung.

Was möchten Sie als nächstes tun?