Technisches Denkmal Ziegelei Hundisburg

Auf einen Blick

  • Hundisburg

Ein Technikmuseum der besonderen Art

1882 gegründet, war die Ziegelei Hundisburg bis 1990 voll in Betrieb. Seit 1990 präsentiert sich die Ziegelei den Besuchern als Technisches Denkmal, als ein Museum der besonderen Art. Der Ziegeleibesucher erfährt alles über die Herstellung des Ziegels, von der Tongewinnung und -aufbereitung über die Formgebung und Lufttrocknung bis hin zum Brennen im Zickzackofen, in dem noch periodisch gebrannt wird. Experimente mit „Selbstgebranntem“ sind in der angegliederten Keramikwerkstatt möglich, wo jeder sein Talent im Freiformen oder an der Töpferscheibe entfalten kann. Eine Rundfahrt mit der Feldbahn, vorbei an der ehemaligen Tongrube, einem Eimerkettenbagger und historischen Brennöfen, gehört zum Erlebnis Ziegelei.

 

Auf der Karte

Jacob-Bührer- Straße 2

39343 Hundisburg

Germany


Tel.: 03904 42835

E-Mail:

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
Mai bis Oktober:
Dienstag bis Freitag: 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Sonntag: 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
November bis April:
Montag bis Freitag: 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Besuche außerhalb der angegebenen Öffnungszeiten nach Vereinbarung

Was möchten Sie als nächstes tun?