Museum für Glaskunst Lauscha

Auf einen Blick

  • Lauscha

In der Urlaubsregion Coburg.Rennsteig ist die Handwerkskunst zu Hause: Im Museum für Glaskunst in Lauscha wird eine bedeutende Sammlung von Glaserzeugnissen ausgestellt.

Vom frühen Waldglas über höfische und bürgerliche Prunkgefäße, Glasperlen, Glasaugen, gläsernem Spielzeug und technischem Glas bis hin zum Kunsthandwerk der heutigen Zeit: Die Faszination Glas lässt sich in einem der ältesten Spezialmuseen in Lauscha bestaunen.

In Lauscha, der Wiege des gläsernen Christbaumschmucks, wurden einst die gläsernen Kugeln erfunden, die heute in der ganzen Welt bekannt und beliebt sind.

Als eine der bedeutendsten Glasregionen in Mitteleuropa zeigt das Museum die Rolle, die Lauscha im Bereich der Glasproduktion zukommt, anhand von Ausstellungsstücken von den Anfängen der Glaskunst bis in die Gegenwart.

Auf der Karte

Straße des Friedens 46

98724 Lauscha

Germany


Tel.: 036702 20724

E-Mail:

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
Vorübergehend gelten folgende Öffnungszeiten:
Freitag & Samstag: 12:00 - 17:00 Uhr
Sonntag: 11:00 - 17:00 Uhr
21. Mai 2020 (Christi Himmelfahrt): 11:00 - 17:00 Uhr
01. Juni 2020 (Pfingstmontag): 11:00 - 17:00 Uhr
02. Juni 2020: 12:00 - 17:00 Uhr
11. Juni 2020 (Fronleichnam): 11:00 - 17:00 Uhr

An Feiertagen von 11:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.

Was möchten Sie als nächstes tun?