Deutsches Burgenmuseum Veste Heldburg

Auf einen Blick

  • Bad Colberg-Heldburg

Ein Muss für Burgenfans: das Deutsche Burgenmuseum auf der Veste Heldburg in der Urlaubsregion Coburg.Rennsteig.

Als einziges Museum seiner Art veranschaulicht das Deutsche Burgenmuseum auf der Veste Heldburg die Geschichte, Entwicklung und Bedeutung von Burgen vom Mittelalter bis heute.

Die Ausstellung beinhaltet rund 350 Exponate auf einer Fläche von 1.700 m². Im authentischem Burgambiente lassen sich Modelle verschiedener Burgen, anhand derer die Entstehung und Entwicklung von Burgen aufgezeigt wird, bestaunen. Historisches Zusammenhänge und die Funktion von Burgen werden auf einem Rundgang durch das Museum mittels originaler Exponate, multimedialer Einheiten und veranschaulichenden Darstellungen vermittelt. In authentisch eingerichteten Räumen wird das Alltagsleben auf den Burgen demonstriert. Zu den Exponaten zählen u.a. historische Werkzeuge und mittelalterliche Rüstungen und Waffen.

Auf der Karte

Burgstraße 1

98663 Bad Colberg-Heldburg

Germany


Tel.: 036871 21210

E-Mail:

Webseite: www.deutschesburgenmuseum.de

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
November, Dezember und März:
Di - So: 10:00 - 16:00 Uhr
Mo Ruhetag (außer Feiertage)
Januar und Februar:
Sa - So: 10:00 - 16:00 Uhr
Unter der Woche: geschlossen
April bis Oktober:
Di - So: 10:00 - 17:00 Uhr
Mo Ruhetag (außer Feiertage)
Die Burg ist an Feiertagen (außer dem 24., 25. und 31. Dezember) geöffnet.
Letzter Einlass 30 Min. vor Schließung

Was möchten Sie als nächstes tun?