Dauerausstellung zur Industrie- und Ortsgeschichte

Auf einen Blick

  • Wettin
  • Für Kinder

Die Ortschaft Rothenburg mit ihrer schönen Lage wurde erstmals im Jahre 961 urkundlich erwähnt.

Die Ausstellung befindet sich in der "Alten Schule" und nutzt dort 6 Räume, um Exponate,
Dokumente und Poster zur Orts- und Industriegeschichte auszustellen.

Pro Raum wird ein Themenbereich vorgestellt :
- frühe Geschichte des Ortes
- Kupferverhüttung
- das preußische Oberbergamt
- das Draht- und Seilwerk
- Heimatstube
- Entwixcklung der Elektronik und Rechentechnik.

Ein großer Saal im Nebengebäude und ein Küchentrakt stehen den Einwohnern von Rothenburg für Familienfeiern zur Verfügung.

Auf der Karte

An der Schule 4

06198 Wettin - Rothenburg

Deutschland


Mobil: +49 160 / 94486330

E-Mail:

Webseite: www.500-indu-rothenburg.de

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
Öffnung nur nach Vereinbarung per E-Mail oder Mobil-Telefon :
Eignung
  • Schlechtwetterangebot
  • für jedes Wetter
  • für Gruppen
  • für Schulklassen
  • für Familien
  • für Kinder (6-10 Jahre)
  • für Kinder (ab 10 Jahre)
Fremdsprachen
  • Deutsch
  • Englisch
Sonstige Ausstattung/Einrichtung
  • WC-Anlage
Preisinformationen

Eintritt ist frei.

 

Anreise

Anreise mit PKW oder Bus.


Was möchten Sie als nächstes tun?