Burgruine Rosenburg

Auf einen Blick

  • Barby / OT Groß Rosenburg
Die Ruine der Rosenburg hat als ehemalige Fluchtburg an der Grenze zwischen germanischen und slawischen Stämmen die Bedeutung eines Flächendenkmals.
Die Burganlage bietet ein wunderschönes Flair. Insbesondere die romantischen Tonnengewölbe des Burgkellers sowie auch der gepflegte Burghof, die Doppeltoranlage und der Zwinger laden zum Verweilen ein.

Die Rosenburg ist die letzte Burg vor der Elbe-Saale-Mündung und befindet sich im Ortsteil Groß Rosenburg, der Stadt Barby.

Verschiedene Veranstaltungen wie die Walpurgisnacht, der traditionelle Weihnachtsmarkt und Sommerkonzerte beleben die alten Mauern. Des Weiteren besteht die Möglichkeit interessante Kunstausstellungen zu besichtigen oder an Burgführungen teilzunehmen.

 

Kontaktaufnahme mit dem Burg-und Heimatverein

 

Frau Karin Keller

OT Groß Rosenburg

Saalweg 9

39240 Groß Rosenburg

 

Tel: 039294 21073      o.      0178 4687884

(alternativ 039294 20702 bei Frau Dr. Karin Pöhler)

 

post@burg-rosenburg.de      o.     keller.karin@gmx.de

http://www.burg-rosenburg.de/

 

 

Auf der Karte

39240 Barby / OT Groß Rosenburg

Germany


Tel.: 039298/6720

Fax: 039298/67220

E-Mail:

Webseite: www.stadt-barby.de

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag von 10:00 bis 14:00 Uhr
Samstag und Sonntag von 14:00 bis 16:00 Uhr

Was möchten Sie als nächstes tun?