Alte Ziegelei Westeregeln

Auf einen Blick

  • Börde-Hakel OT Westeregeln

Bau- und Industriedenkmal aus dem späten 19. Jahrhundert

Am westlichen Rand des kleinen Bördedorfs Westeregeln – etwa auf halbem Wege zwischen Magdeburg und Halberstadt – liegt die Alte Ziegelei Westeregeln, ein bis heute weitgehend saniertes Bau- und Industriedenkmal aus dem späten 19. Jahrhundert.

Die Sanierung und Erhaltung dieser alten Ziegelei mit ihrer bemerkenswerten Technik, dem vermutlich längsten Hoffmann‘schen Ringofen Europas, dem außergewöhnlichen Geo- und Biotop und ihrer wohl einmaligen paläontologischen Fundstätte ist der Sozial-Aktien-Gesellschaft Bielefeld seit 1997 vor allem deshalb gelungen, weil sie von Anfang an mit vielen Mitstreiterinnen und Mitstreitern aus Westeregeln, aus den benachbarten Städten und Gemeinden und mit Freunden und Förderern aus Ost- und Westdeutschland zusammengearbeitet hat, um hier als gemeinnütziges Arbeitsbeschaffungs- und Qualifizierungsprojekt eine Museumsziegelei aufzubauen.

Auf der Karte

Ziegelei 1

39448 Börde-Hakel OT Westeregeln

Germany


Tel.: 0152 02757792

Fax: 039268 989801

E-Mail:

Webseite: www.museumsziegelei.de

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
Führungen durch das Ziegeleigelände nach telefonischer Vereinbarung
Preisinformationen

Der Eintritt ist frei, Spenden sind möglich.


Was möchten Sie als nächstes tun?