Wohnmobilstellplatz Tarmstedt

Auf einen Blick

  • Tarmstedt
  • Wohnmobilstellplatz

Wohnmobilstellplatz der Familie Grabau

Wir bieten Ihnen ca. 15 Stellplätze in ruhiger Lagen an. Unser Platz liegt dennoch zentral, da Sie in 5 bis 10 Minuten zu Fuß einen Bäcker, Fleischer sowie einen Supermarkt erreichen.

Versorgung mit Trinkwasser und Abwasserentsorgung sowie 3 Stromanschlüsse finden Sie auch bei uns. Der Platz ist mit Schotter befestigt und die Anlage ist mit Bäumen, Pflanzen und Blumen begrünt. 

Informationsmaterial über die Samtgemeinde Tarmstedt und Umgebung halten wir für Sie bereit!

Auf der Karte

Wohnmobilstellplatz Tarmstedt

Bahnhofstraße 34

27412 Tarmstedt

Deutschland


Tel.: +49 4283 / 8018

Fax: +49 4283 / 8748

E-Mail:

Webseite: www.wohnmobilstellplatz-tarmstedt.de

Allgemeine Informationen

Fremdsprachen
  • Deutsch
Zahlungsmoeglichkeiten
  • Barzahlung
Preisinformationen

6,00 EURO pro Nacht

0,50 EURO KW/Strom, wird nach Zählerangabe abgerechnet

 

Anreise

Die Samtgemeinde Tarmstedt ist eine von dreizehn Kommunen des Landkreises Rotenburg (Wümme) und liegt im Westen des Landkreises. Den Ort Tarmstedt erreichen Sie von Bremen oder Hannover kommend über die A 27 (Abfahrt Langwedel) und folgen der Ausschilderung Richtung Zeven, auf der L133 bis Tarmstedt.

Aus Hamburg kommend nehmen Sie die A 1 (Abfahrt Elsdorf) und folgen der Ausschilderung Richtung Zeven. Von Zeven fahren Sie in Richtung Bremen auf der L133 bis Tarmstedt.

Es gibt zahlreiche Busverbindungen, aus Bremen, Tostedt, Bremervörde und Rotenburg (Wümme), die in die Samtgemeinde Tarmstedt führen (Busbahnhof Tarmstedt) und auch in die weiteren Orte wie z. B. Hepstedt. Allerdings bieten diese keine Möglichkeit ein Fahrrad mitzunehmen! Weitere Infos finden Sie hier: www.vbn.de

Nächster Bahnhof

Ottersberg ca. 17 Kilometer

Rotenburg (Wümme) ca. 34 Kilometer

Bremen ca. 30 Kilometer

Weitere Infos

Zur Tarmstedter Ausstellung ist unser Wohnmobilstellplatz besonders zu empfehlen, da er nur ca. 500 Meter vom Messegelände entfernt ist.


Was möchten Sie als nächstes tun?