Freizeithaus Bremervörde

Auf einen Blick

  • Bremervörde
  • Ferienwohnung / Appartement,…

Erholung pur

Egal ob für eine Freizeitgruppe, eine Fachtagung oder den Erholungsurlaub: Unser Freizeithaus Bremervörde im Ortsteil Nieder Ochtenhausen ist der ideale Ort für ein paar Tage Abwechslung in reizvoller Umgebung. Unser Haus bietet Ihnen hinsichtlich der Atmosphäre, Ausstattung und Nutzungsmöglichkeiten alle Vorteile einer modernen Freizeitstätte.

Ausspannen in herrlicher Umgebung
Im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks gelegen, zeigt sich die Landschaft rund um Bremervörde von ihrer schönsten Seite. Vielfältige Ausflugsziele wie der nahe gelegene Natur- und Erlebnispark und das als Erholungsort anerkannte Städtchen mit seinem abwechslungsreichen Sport- und Kulturprogramm bieten abwechslungsreiche Freizeitangebote direkt in unmittelbarer Nähe.

Wohnen in angenehmer Atmosphäre
Insgesamt 18 Betten - aufgeteilt in fünf Doppel- und acht Einzelzimmer - sorgen für ideale Unterbringungsmöglichkeiten von kleinen und mittelgroßen Gruppen im Haupthaus. Die gemütlich eingerichteten Zimmer sind behindertengerecht und barrierefrei gestaltet. Zusätzliche Kapazitäten bieten zwei separate Appartements im Nebenhaus, die von jeweils bis zu vier Personen genutzt werden können und mit großzügigen Koch- und Wohnbereichen ausgestattet sind.

Die Freizeit bewusst gestalten
Gemeinsam arbeiten, gemeinsam entspannen, gemeinsam erleben: Gestalten Sie Ihren Aufenthalt so individuell und flexibel wie möglich! Neben einem vielfältig nutzbaren Gruppenraum und dem gemütlichen Kaminzimmer kommt auf der großzügig angelegten Spielempore viel Spaß beim Kickern, Billard- und Tischtennisspielen auf. Eine funktionell ausgestattete Gemeinschaftsküche schafft beste Voraussetzungen für gruppengerechte Selbstverpflegung. Für Freizeitaktivitäten vor Ort steht eine Sport- und Spielwiese mit Sommerküche zur Verfügung und für Ausflüge in die nähere Umgebung sind hauseigene Fahrräder kostenlos auszuleihen.

Unser Freizeithaus bietet Urlaubs- und Tagungsgruppen:
- Einzel- und Doppelzimmer für bis zu 26 Personen
- durchgehend barrierefreie Räumlichkeiten
- rollstuhlgerechte Sanitäranlagen
- behindertenfreundliche Ausstattung
- hausinternes Notrufsystem
- entspannte Atmosphäre in ruhiger Lage
- vielfältige Sport- und Freizeitangebote
- attraktive Ausflugsmöglichkeiten
- Catering-Service vor Ort

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Auf der Karte

Freizeithaus Bremervörde

Mühlheimer Straße 27

27432 Bremervörde

Deutschland


Tel.: +49 4761 / 922724

Fax: +49 4761 / 922728

E-Mail:

Webseite: www.diakoniewerk-essen.de

Allgemeine Informationen

Piktogramme
  • Aufenthaltsraum
  • Fahrradverleih
  • Gartenmöbel
  • Grillplatz
  • Hausprospekt
  • Liegewiese
  • Lift
  • Tischtennis
  • Trockner
  • Waschmaschine
Merkmale (Online-Buchung)
  • Ausstattung
  • Babybett
  • Babyhochstuhl
  • Behindertenparkplatz
  • Busparkplatz
  • Fernsehraum
  • Flipchart
  • Frühstücksraum
  • Garten
  • Haustiere auf Anfrage
  • Internetanbindung Tagungsraum
  • Kamin
  • Leseraum
  • Service
  • Tagungskapazitäten
  • Themen
  • Trockenraum
Fremdsprachen
  • Deutsch
Zahlungsmoeglichkeiten
  • Barzahlung
  • Überweisung
Preisinformationen

Zimmer

- Gruppenbelegung April bis September: 26,50 Euro pro Person/Tag

- Gruppenbelegung Oktober bis März: 24,00 Euro pro Person/Tag

- Einzelbelegung Einzelzimmer: ab 33,00 Euro pro Nacht

- Einzelbelegung Doppelzimmer: ab 66,00 Euro pro Nacht

 

Appartements

- 38,50 Euro pro Tag (Minimum 100,00 Euro)

 

Alle Preise basieren auf Selbstverpflegungs-Basis, ein Satz Bettwäsche und Handtücher sind einmalig im Preis enthalten, bei Mehrbedarf werden 3,00 Euro pro Person berechnet. Falls erwünscht, kann das Beziehen der Betten zu einem Preis von 3,50 Euro pro Bett in Anspruch genommen werden.

 

Anreise

Mit dem PKW:

Bremervörde liegt im Norden des Landkreises Rotenburg (Wümme). Aus Bremerhaven folgen Sie einfach der A 27 Richtung Bremen (Abfahrt Beverstedt) und der B 71 Richtung Beverstedt und Basdahl.

 

Von Hamburg aus folgen Sie der A 26 und B 73 in Richtung Stade oder der A 1 in Richtung Bremen (Abfahrt Bockel) und dann der B 71 Richtung Zeven und Selsingen.

 

Von Bremen und Hannover erreichen Sie Bremervörde über die A 27 in Richtung Bremerhaven (Abfahrt Ritterhude) und die B 74 (über Osterholz-Scharmbeck, Hambergen, Basdahl und Oerel).

 

Von Rotenburg (Wümme) folgen Sie der B 71 (über Zeven und Selsingen).

 

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Aus Richtung Cuxhaven und Bremerhaven fährt die Elbe-Weser-Bahn (EVB) nach Bremervörde. Aus Richtung Hamburg nehmen Sie die S-Bahn (S 3) von Hamburg Hbf nach Buxtehude. Dort steigen Sie in die EVB nach Bremervörde um. Nähere Infos zu den Bahnverbindungen erhalten Sie auf www.bahn.de.

 

Ab Bremen oder Stade können Sie von Mai bis Oktober samstags, sonntags und feiertags den historischen Moorexpress nehmen, der gemächlich über die Dörfer fährt. Hierzu muss im Vorfeld ein Ticket gebucht werden. Nähere Infos zu der historischen Kleinbahn erhalten Sie auf www.moorexpress.de.

 

Zudem verbindet der FlixBus mehrmals täglich Bremervörde mit den Städten Berlin, Hamburg, Cuxhaven und Bremerhaven. Nähere Infos unter www.flixbus.de.

 

Außerdem gibt es zahlreiche Busverbindungen die nach Bremervörde führen. Weitere Infos finden Sie hier: www.vnn.de.

 

Nieder Ochtenhausen ist ein Ortsteil der Stadt Bremervörde und liegt ca. 7 km vom Zentrum Bremervördes entfernt.

Nächster Bahnhof

Bremervörde


Was möchten Sie als nächstes tun?