Ferienhaus Lea

Auf einen Blick

  • Bremervörde
  • Ferienhaus

Lehnen Sie sich entspannt zurück und genießen Ihren Urlaub

Unser liebevoll renoviertes Ferienhaus im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks bietet Platz und einen erholsamen Urlaub für die ganze Familie. Es besteht aus einem großen Wohn- und Essbereich, aus diesem gelangt man in den gleich großen Wintergarten. Die drei Schlafzimmer, mit je zwei Doppelbetten und zwei Einzelbetten, befinden sich im Obergeschoss. Die komplett eingerichtete Küche mit Markengeräten von Neff ermöglicht eine perfekte Verpflegung wie daheim.

Auf der Karte

Ferienhaus Lea

Ridderflaggen 1

27432 Bremervörde - Spreckens

Deutschland


Tel.: +49 4764 / 8038

Fax: +49 4761 / 982961

E-Mail:

Allgemeine Informationen

Merkmale (Online-Buchung)
  • Ausstattung
  • Babybett
  • Babyhochstuhl
  • Garten
  • Kamin
  • Service
  • Themen
  • Wintergarten
Piktogramme
  • Gartenmöbel
  • Grillplatz
Fremdsprachen
  • Deutsch
  • Englisch
  • Spanisch
Zahlungsmoeglichkeiten
  • Barzahlung
  • Überweisung
Preisinformationen

Ferienhaus (inklusive Endreinigung, Bettwäsche und Handtücher):

- Hauptsaison (Mitte Juni bis Anfang September (Sommerferien) sowie Ende Dezember bis Anfang Januar (Weihnachten und Jahreswechsel)): 140,00 Euro pro Nacht, 980,00 Euro pro Woche (Folgenacht 140,00 Euro)

- Zwischensaison (Anfang April bis Mitte Juni sowie Anfang September bis Anfang November): 120,00 Euro pro Nacht, 840,00 Euro pro Woche (Folgenacht 120,00 Euro)

- Nebensaison (Anfang November bis Weihnachten und Anfang Januar bis Anfang April): 80,00 Euro pro Nacht, 560,00 Euro pro Woche (Folgenacht 80,00 Euro)

 

Anreise

Mit dem PKW:

Bremervörde liegt im Norden des Landkreises Rotenburg (Wümme). Aus Bremerhaven folgen Sie einfach der A 27 Richtung Bremen (Abfahrt Beverstedt) und der B 71 Richtung Beverstedt und Basdahl.

 

Von Hamburg aus folgen Sie der A 26 und B 73 in Richtung Stade oder der A 1 in Richtung Bremen (Abfahrt Bockel) und dann der B 71 Richtung Zeven und Selsingen.

 

Von Bremen und Hannover erreichen Sie Bremervörde über die A 27 in Richtung Bremerhaven (Abfahrt Ritterhude) und die B 74 (über Osterholz-Scharmbeck, Hambergen, Basdahl und Oerel).

 

Von Rotenburg (Wümme) folgen Sie der B 71 (über Zeven und Selsingen).

 

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Aus Richtung Cuxhaven und Bremerhaven fährt die Elbe-Weser-Bahn (EVB) nach Bremervörde. Aus Richtung Hamburg nehmen Sie die S-Bahn (S 3) von Hamburg Hbf nach Buxtehude. Dort steigen Sie in die EVB nach Bremervörde um. Nähere Infos zu den Bahnverbindungen erhalten Sie auf www.bahn.de.

 

Ab Bremen oder Stade können Sie von Mai bis Oktober samstags, sonntags und feiertags den historischen Moorexpress nehmen, der gemächlich über die Dörfer fährt. Hierzu muss im Vorfeld ein Ticket gebucht werden. Nähere Infos zu der historischen Kleinbahn erhalten Sie auf www.moorexpress.de.

 

Zudem verbindet der FlixBus mehrmals täglich Bremervörde mit den Städten Berlin, Hamburg, Cuxhaven und Bremerhaven. Nähere Infos unter www.flixbus.de.

Außerdem gibt es zahlreiche Busverbindungen die nach Bremervörde führen. Weitere Infos finden Sie hier: www.vnn.de.

 

Spreckens ist ein Ortsteil der Stadt Bremervörde und liegt ca. 5 km vom Zentrum Bremervördes entfernt.

 

Nächster Bahnhof

Bremervörde


Was möchten Sie als nächstes tun?