Melkhus Fintel

Auf einen Blick

  • Fintel
  • Melkhus
  • Sonstiges
  • +49 4265 / 751

Milchraststätte mit leckeren Milcherfrischungen, direkt auf dem Bauernhof!

Herzlich willkommen auf Hof Aselmann!

Unser Melkhus befindet sich in Fintel, am Tor zur Nordheide. Genießen Sie Milchshakes, Quark, Joghurt, Eis und selbsgebackenen Kuchen und lassen Sie bei uns die Seele baumeln, während sich Ihre Kinder austoben. Gleich gegenüber von unserem Melkhus haben wir in Sichtweite einen schönen Kinderspielplatz angelegt, der über einige Kinderspielgeräte verfügt. Während Ihre Kinder dort ausgiebig spielen, klettern und rumtoben, können Sie in aller Ruhe einen Milchkaffee und ein Stück Kuchen genießen.

Natürlich können Sie bei Ihrem Landausflug auch einen Blick in unsere Ställe werfen. Wir betreiben eine sogenannte Färsenaufzucht. Bei uns werden Jungrinder zu "Erwachsenen". Und wer möchte kann einen Melkhusbesuch gleich mit einer kleinen Wanderung verbinden. Der NORDPFAD Haxloher Erde startet direkt bei unserem Hof.

Für Gruppen bieten wir auf Voranmeldung eine leckeres Frühstück, eine gemütliche Kaffee- und Kuchentafel, gerne in Verbindung mit einer Hofführung an. Fragen Sie nach unseren Gruppenangeboten für kleine und große Melkhusgäste. Sollte das Wetter einmal nicht mitspielen oder es zu heiß draußen sein, bietet unsere Scheune, die direkt neben dem Melkhus liegt, eine tollen Platz für bis zu 25 Personen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Ihre Familie Aselmann

Auf der Karte

Bitgit Aselmann

Melkhus Fintel

Wohlsberg 81

27389 Fintel

Deutschland


Tel.: +49 4265 / 751

E-Mail:

Webseite: www.melkhus-row.de

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
WochentagUhrzeit
Montag - Sonntag
10:30 bis 19:00
Von Ende April bis Anfang Oktober haben wir täglich von 10:30 bis 19:00 Uhr geöffnet.
Ausstattung
  • Busparkplatz am Haus
  • Kinderspielplatz am Grundstück
  • PKW-Parkplatz am Haus
Küchenangebote
  • Frühstück
  • Selbstbedienung
Behindertengerecht
  • Rollstuhlgerechter Zugang
Eignung
  • für Kinder (jedes Alter)
  • Kinderwagentauglich
  • für Gruppen
  • für Schulklassen
  • für Familien
Fremdsprachen
  • Deutsch
  • Englisch
Zahlungsmöglichkeiten
  • Barzahlung
Raucher
  • Nichtraucherlokal
Spezialitäten

In unserer Milchraststätte bekommen Sie Speisen rund um die Milch, frisch vom Land - von einem Glas frischer Milch, leckeren Milchshakes und Quarkspeisen, selbstgebackenen Kuchen, Milchkaffee bis hin zu erfrischenden Eis. Probieren Sie gerne auch unsere Käsewürfel von einer umliegenden Hofmolkerei.

Weitere Rauminformationen

Gruppen können in unserer gemütlichen und ausgebauten alten Scheune, direkt neben dem Melkhus Platz nehmen. Dieser ist für ca. 25 Personen ausgerichtet.

Betriebsurlaub

Die Melkhus in Niedersachsen und damit auch im Landkreis Rotenburg (Wümme) haben nur in der Sommersaison geöffnet. Von Anfang Oktober bis Ende April gehen wir in die Winterpause.

Anreise

Unser Melkhus liegt am Ortsrand von Fintel.

 

Fintel erreichen Sie mit dem Auto aus Bremen kommend über die A 1 (Abfahrt Stuckenborstel) und die B 75. Fahren Sie in Richtung Rotenburg (Wümme) und Scheeßel und folgen Sie ab Scheeßel der Wegweisung Richtung Fintel.

 

Aus Richtung Hamburg kommend, nehmen Sie die A 1 (Abfahrt Rade) und die B 75 bis Lauenbrück. Dort folgen Sie der Ausschilderung nach Fintel.

 

Aus Richtung Hannover kommend, nehmen Sie die A 7 (Abfahrt Soltau-Süd), folgen der B 3 Richtung Hamburg und Schneverdingen. In Schneverdingen geht es in Richtung Rotenburg (Wümme) weiter bis Zahrensen. Dort der Beschilderung nach Fintel folgen.

 

Im Ort Fintel folgen Sie der Melkhus-Auschilderung!

 

Wenn Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen möchten, informieren Sie sich auf www.vnn.de oder auf www.bahn.de.

 

Weitere Infos

Verbinden Sie einen Melkhusbesuch gerne mit einer gemütlichen Radtour oder mit einer Wanderung!

 

Radrouten, die an unserem Melkhus vorbeiführen:

- Wümme-Radweg (250 km)

- Mühlenroute (250 km)

- Freudenthalroute (38 km)

- Kranichroute (35 km)

 

Radrouten in der Nähe:

- Hohe-Heide-Radweg (250 km)

- Wiesenroute (58 km)

 

Vorbeiführende Rundwanderwege:

- NORDPFAD Haxloher Erde (10,5 km), Startpunkt 1 direkt vor unserem Melkhus

 

Rundwanderwege in der Nähe:

- NORDPFAD Ostetal (8,2 km), Startpunkt 1 ist ca. 2,8 km vom Melkhus

 

Unsere Ausflugstipps in der Nähe des Melkhus:

- Fintel mit St. Antonius Kirche, Heimathaus und Freizeitanlage Eurostrand, Freibad sowie Wohnhaus, Denkmal und Ruhestätte des Heimatdichters Friedrich

- LandPark Lauenbrück

- Kranichbeobachtungsturm im Steinbecker Moor

- Holländer-Galerie-Windmühle Westervesede


Was möchten Sie als nächstes tun?