Café in der kleinen Gasse

Auf einen Blick

  • Einbeck
  • Café
  • deutsch, regional
  • +49 5561 / 7099099

Das Café in der kleinen Gasse befindet sich in einem neu errichteten Anbau der Kapelle St. Spititus.

Das Café in der kleinen Gasse befindet sich in einem neu errichteten Anbau der Kapelle St. Spiritus. Das Hospital wurde 1274 als Waisen- und Krankenhaus gegründet.
Im Innenraum des Cafés kann man, egal ob bei schönem oder bei schlechtem Wetter, zu beispielsweise Kaffee und Kuchen einkehren und gemütlich dort verweilen. Der Außenbereich bietet bei schönem Wetter Platz zum Sitzen.
Das Café in der kleinen Gasse empfängt Gäste zu jeglichen Feiern und stellt dementsprechend die Tische für Familien-, Weihnachtsfeiern oder Geburtstage um.

Auf der Karte

Silvana und Raet Bucci

Lange Brücke 2

37574 Einbeck

Deutschland


Tel.: +49 5561 / 7099099

E-Mail:

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
WochentagUhrzeit
Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag, Sonntag
08:30 bis 18:00
regionale Angebote
  • Heimisches Bier
Behindertengerecht
  • Rollstuhlgerechter Zugang
Sonstiges
  • Tiere (Hunde) erlaubt
Küchenangebote
  • Frühstück
  • Mittagstisch
Ausstattung
  • Freies WLAN
Mindeststandards für Barrierefreihei
  • Barrierefrei(alle Mindeststandards erfüllt)
Eignung
  • für jedes Wetter
  • für Kinder (jedes Alter)
  • für Gruppen
  • für Familien
  • für Individualgäste
Fremdsprachen
  • Deutsch
  • Englisch
  • Italienisch
Zahlungsmöglichkeiten
  • Barzahlung
  • EC-Karte
Raucher
  • Nichtraucherlokal
Weitere Rauminformationen

Im Außen- und Innenbereich des Cafés gibt es insgesamt 51 Sitzplätze.

Ruhetage

Dienstag

Preisinformationen

Die Preise sind der Speisekarte des Cafés zu entnehmen.

 

Anreise

Das Café in der kleinen Gasse liegt zentral in der Einbecker Altstadt in der Fußgängerzone. Vom Marktplatz aus biegt man in eine Straße ab und ist direkt am Café.

 

Mit dem ÖPNV:

Ab dem Bahnhof Einbeck-Mitte sind es noch etwa 6 Minuten Fußweg bis zum Café in der kleinen Gasse in der Innenstadt.

 

Mit dem Auto:

Am Möncheplatz, zwei Straße entfernt vom Café, kann man kostenpflichtig parken.


Was möchten Sie als nächstes tun?