Brauhaus Alt Neuhaus

Auf einen Blick

  • Neuhaus an der Oste
  • Brauereigaststätte, Kneipe,…
  • deutsch
  • 04752 841035

Vom “Café” zum Brauhaus Alt Neuhaus

Im August 1981 eröffnete Olaf Schlichting als 8. Generation des Familienbetriebs “ULEX Schnäpse” das Café Alt Neuhaus, welches fortan als Bar/Café im Stile eines Irish Pub geführt wurde.

Im Jahre 2005 wurde der Gastraum erweitert und um eine eigene Brauanlage ergänzt. Aus dem „Café Alt Neuhaus“ wurde das „Brauhaus Alt Neuhaus“. Heute bieten wir zwei Sorten Bier an, "Cronemeyers“ (Helles und Dunklesl), welches nur im Brauhaus ausgeschenkt wird. Für Gäste deren Geschmack wir hiermit nicht getroffen haben, bieten wir jedoch auch Jever und Guinness vom Fass an.

Auf der Karte

Olaf Schlichting

Brauhaus Alt Neuhaus

Bei der Kirche 1

21785 Neuhaus an der Oste

Deutschland


Tel.: 04752 841035

Fax: 04752 841035

E-Mail:

Webseite: www.ulex.de

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
WochentagUhrzeit
Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag
17:00 bis 21:00
Sonntag
17:00 bis 20:30
Ausstattung
  • Fahrradstellplätze
  • Freies WLAN
regionale Angebote
  • Heimisches Bier
Sonstiges
  • Tiere (Hunde) erlaubt
sonstige Angebote
  • Übernachtung möglich
Küchenangebote
  • Abendessen
Mindeststandards für Barrierefreihei
  • Barrierefrei(alle Mindeststandards erfüllt)
Eignung
  • für Gruppen
  • für Familien
Zahlungsmöglichkeiten
  • Barzahlung
  • EC-Karte
  • Mastercard
  • Visa
Küchenzeiten

Küchenzeit Mo, Mi, Do von 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr

Fr und Sa von 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr - auch mal länger

So 18.00 Uhr bis 20.30 Uhr

Spezialitäten

Selbstgebrautes Bier und verschiedene Schnapsvarianten.

Selbst belegte Baguettes wie auch Pizzen und weitere Snacks.

Betriebsurlaub

Meistens die erste Woche im September ca. 10 Tage.

Infos unter Website und Newsletter

Ruhetage

Dienstag

Weitere Infos

Sobald das Wetter es erlaubt, öffnen wir natürlich auch unseren Biergarten, in dem Sie an lauen Abenden gemütlich Ihre Getränke und Speisen genießen können.

 

Der angegebene Geschäftsschluss versteht sich nicht als Sperrstunde!


Was möchten Sie als nächstes tun?