Zu Gast im Park: Götz Alsmann & Band - „Singt Lieder der Liebe“

In 22 Tagen

Auf einen Blick

Die Nordwest-Zeitung präsentiert „ZU GAST IM PARK"

Mit dem neuen Programm „Singt Lieder der Liebe“. So widmet sich der König des Jazzschlagers wieder den Werken der großen Komponisten und Texter des deutschen Sprachraums. Ganz gleich, ob es sich dabei um Werke aus der Zeit der „silbernen Operette“ der 20er und 30er Jahre handelt, um Chansons der Nachkriegszeit oder um Preziosen aus der Schlagerwelt der 50er und 60er Jahre – all’ diese Klassiker werden im typischen Sound der Götz Alsmann Band mithilfe der Arrangements ihres Bandleaders behutsam in die Welt des Jazz überführt und beweisen dadurch ihren Charme, ihre Eleganz, ihren Humor und ihre zeitlose Qualität.

Termine im Überblick

September 2020

Allgemeine Informationen

Zahlungsmöglichkeiten
  • Kartenvorverkauf
Preisinformationen

Karten sind in der Parkverwaltung oder online erhältlich

 


Was möchten Sie als nächstes tun?