„Wiesenfutter und Kapellchen“

In 176 Tagen

Auf einen Blick

  • Mömbris
  • 18.04. – 13.06.2021Terminübersicht
  • 13:30 - 17:00
  • Für Erwachsene
  • Deutsch

Ich zeige Euch wo heimisches „Powerfood“ wächst!

Auf diesem Rundweg wachsen allerlei Naturschätze. Ich zeige wo heimisches „Powerfood“ wächst und erkläre wie Sie es auf einfache Art anwenden können. Auch Geschichts-Interessierte kommen kurz auf Ihre Kosten, sie können unser Schmuckstück, das  "Hüttenberger Kapellchen“ während der Route bewundern.

Termine im Überblick

April 2021
Juni 2021

Allgemeine Informationen

Allgemeine Informationen
  • Anmeldung erforderlich
  • Open Air
  • Touristische Veranstaltung
Eignung
  • Zielgruppe Erwachsene
  • Zielgruppe Familien
  • Kinderwagentauglich
  • für Gruppen
  • für Familien
  • für Individualgäste
Fremdsprachen
  • Deutsch
Zahlungsmöglichkeiten
  • Barzahlung
Preisinformationen

Aufwandsentschädigung

5,00€

 

Anreise

Der Treffpunkt ist am Parkplatz unterhalb des alten Sportplatzes in 63776 Mömbris - Mensengesäß

 

Kommend von der Staatsstraße 2305 aus Mömbris, fahren sie in die Bahnhofstraße nach Mensengesäß rein, dann an der Gabelung rechts in die Hüttenbergerstraße, die nächstmögliche links abbiegen in die Hanfwiesenstraße, die sie bitte durchfahren und nach dem Spielplatz wieder links, Richtung Sportplatz abbiegen.

Fahren Sie die Straße bis zur nächsten Gabelung und parken Sie dort.

 

Kommend von der Staatsstraße 2305 aus Richtung Niedersteinbach, biegen sie links nach Mensengesäß ab. Das Breitfeld komplett durchfahren. Dann links in die Kaiserstraße abbiegen und ganz runter fahren, am Ende der Straße links in die Hanfwiesenstraße abbiegen, welche sie bitte komplett durchfahren und nach dem Spielplatz wieder links, Richtung Sportplatz abbiegen.

Fahren Sie die Straße bis zur nächsten Gabelung und parken Sie dort.

 

Daten für ihr Navigationsgerät

Hanfwiesenstr. 27 (letztes Haus)

63776 Mömbris, Mensengesäß

Dann bis zur nächsten Gabelung durchfahren und dort parken.

 


Was möchten Sie als nächstes tun?