Pfaffenhofener Kulturherbst: Die Wellküren

In 29 Tagen

Auf einen Blick

  • Pfaffenhofen a.d.Ilm
  • 05.12.2020Terminübersicht
  • 20:00 - 22:00
  • Für Erwachsene
Vom 6. November bis 20. Dezember präsentiert der Pfaffenhofener Kulturherbst ein vielfältiges und hochkarätiges Kulturprogramm.

Die drei Wellküren, Moni, Burgi und Bärbi Well, Gründerinnen der STUGIDA-Bewegung (Stubenmusik gegen die Idiotisierung des Abendlandes) kämpfen in ihrem Programm „Abendlandler'' mit bayerischem Dreigesang gegen stumpfe Einfalt. Sie blasen den Leitkultur-Marsch, spielen Mozarts A-Dur Klaviersonate in G-Dur auf Hackbrett, Harfe und Gitarre, haben extra Bass-Ukulele gelernt für ihre Nina-Simone-Hommage „Mei Oida, der schaut auf mi“ im Stubenmusik-Format. Und sogar ein Morgenlandler ist wird gespielt. Sie analysieren „Männer im Wechsel“ und bekennen überzeugt, dass auch der nicht mehr ganz so junge Mensch noch was empfinden kann!

Das Kulturherbst-Programm gibt es unter www.pfaffenhofen.de/pfaffenhofener_kulturherbst




Termine im Überblick

Dezember 2020

Allgemeine Informationen

Allgemeine Informationen
  • Anmeldung erforderlich
  • Touristische Veranstaltung
Eignung
  • Schlechtwetterangebot
  • für jedes Wetter
  • Zielgruppe Erwachsene
  • Zielgruppe Senioren
Zahlungsmöglichkeiten
  • Kartenvorverkauf
Preisinformationen

Karten gibt es ausschließlich im Vorverkauf bei Pfaffenhofener Kurier, Elektro Steib und online unter www.okticket.de.

Es gelten die üblichen Hygienevorschriften und Abstandsregelungen, wie die Verpflichtung zum Tragen einer Mund- und Nasenbedeckung, Handhygiene und Niesetikette.

 


Was möchten Sie als nächstes tun?