Mit der Museumseisenbahn auf den Spuren ostfriesischer Häuptlinge

Heute

Auf einen Blick

Machen Sie am Tag des offenen Denkmals eine außergewöhnliche Entdeckungstour in eine vergangene Zeit. Von Norden fahren Sie im historischen Zug der MKO ins Häuptlingsstädtchen Dornum. Entdecken Sie bei einer kostenlosen Führung mit Georg Murra-Regner die lebhafte Geschichte der Herrlichkeit und lernen Sie dabei den malerischen, historischen Ortskern kennen. Sie erfahren die Geheimnisse der sehenswerten Gebäude rund um das barocke Wasserschloss von Dornum.

Die Abfahrt in Norden ist um 10.30 Uhr ab Gleis drei. Der Treffpunkt nach der Ankunft in Dornum ist direkt auf dem Bahnsteig.
Die Führung selbst dauert rund 90 Minuten, dabei führen die Wege zum großen Teil über unebenes Kopfsteinpflaster. Für die Rückfahrt kann der Zug um 13.30 , 15.30 oder 17.30 Uhr genutzt werden.

Fahrkarten sind im Vorverkauf im SKN-Kundenzentrum Norden, Neuer Weg 33, Telefon 04931/925170, geöffnet montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr, sonnabends bis 13 Uhr, erhältlich.

Die Fahrt mit der Museumsbahn kostet für Erwachsene zehn Euro, Kinder bis 12 Jahre bezahlen fünf Euro. Die Teilnahme an der Führung ist kostenfrei.

+++ Bitte die aktuellen Informationen zu Änderungen im Fahrplan sowie möglichen Zugausfällen aufgrund der Corona-Pandemie auf www.mkoev.de beachten +++

Termine im Überblick


Was möchten Sie als nächstes tun?