Dia-Vortrag: "Norwegen"

In 21 Tagen

Auf einen Blick

Magie der Fjorde

Abenteuerlich, atemberaubend, spektakulär, dramatisch und einzigartig – es ist nicht einfach, NORWEGEN am besten zu beschreiben. Nicht umsonst gehören die Norweger zu den glücklichsten Menschen der Welt. Ihre Lebensart namens „Kos“ steht  für eine gute Zeit.

Seit 1969 bereist der Reisejournalist Bernd Naumann NORWEGEN, deren Bewohner, die Landschaft - die an Schönheit und Dramatik kaum zu überbieten ist, tiefeingeschnittene Fjorde, tosende Wasserfälle, Gletscher, Berge, stille Seen, Schärenwelten und weltoffene Hafenstädtchen etwas ganz Besonderes sind – eine Region der Extreme.

2.500 km sind es von der sonnenverwöhnten Südküste bis zum sturmumtosten Nordkap.
Der 17. Mai, der Nationalfeiertag, wird überschwänglich zelebriert – das ganze Land befindet sich im fröhlich feiernden Ausnahmezustand.

Der Trollstigen, die Atlantik- und Adlerstraße gehören zu den außergewöhnlichen Fahrerlebnissen in Norwegen.

Trotz aller Modernität haben sich die Städte Trondheim, Ålesund und Bergen den Charme vergangener Zeiten bewahrt.

Ålesund, Stadt im Jugendstil, am Eingang zum Geirangerfjord, wurde nach einem dramatischen Stadtbrand 1904 zu einem wahren Schmuckkästchen wiederaufgebaut, sie könnte glatt aus einem Märchen stammen.
 
Bergen als europäische Kulturstadt, Welterbestadt und UNESCO-Stadt bietet fantastische Einblicke in die Zeit der Hanse. Die historischen Holzhäuser im Bryggenviertel spiegeln den Glanz und Reichtum vergangener Epochen wider.
Tief ins Landesinnere schneiden sich überwältigende Fjordlandschaften - die bekanntesten sind Geiranger-, Sogne-, Hardanger- und Nordfjord.
 
Die ältesten und am besten erhaltenen Stabkirchen aus dem 13. Jahrhundert, die Wikingerschiffe des Glaubens, wahre architektonische Meisterwerke besonderer Art, sind in Borgund, Gol und Hopperstad zu besichtigen.
Z.Z. Der Eiszeit war ganz Skandinavien von einer mehrere 100 m dicken Eisschicht bedeckt. Norwegen besitzt bis heute die größten Gletscher auf dem europäischen Festland.
 
Bernd Naumann entführt seine Besucher mit seiner grandiosen Dia-Show in Digitaltechnik auf einer bis zu 6 x 3 Meter großen Spezial-Leinwand auf beispiellose Art in die grandiosen norwegischen Naturwunder.


Termine im Überblick

Februar 2021

Allgemeine Informationen

Zahlungsmöglichkeiten
  • mit Gästekarte ermäßigt
  • Kartenvorverkauf
  • Karten an der Abendkasse
Preisinformationen

11 € regulär

9 € ermäßigt für Gästekarteninhaber

 

 

Anreise

Die Anfahrt ist über die Straße "Dränkweg" möglich. Am Ende dieser Straße befinden sich rechts Parkmöglichkeiten und auch das Alte Kurhaus.


Was möchten Sie als nächstes tun?