Alice im Wunderland - Nacht der Lichter

In 249 Tagen

Auf einen Blick

Das Kinderstück in den Abendstunden im Fackelschein und mit Lichteffekten. Abschließend großes Feuerwerk.

Alice findet die Aussicht auf eine Geburtstagsfeier nur mit Erwachsenen stinklangweilig. Deshalb
macht sie sich heimlich “dünne” und folgt einem geheimnisvollen Kaninchen ins “Wunderland”. Was
sie dort erlebt, sind aberwitzige und haarsträubende Abenteuer, ganz wie im Original des
berühmten Kinderbuchs. Alice lernt außerdem die seltsame Pizzaprinzessin kennen, die ihre
Schoko-Pizza am liebsten mit Mayo und Ketchup verzehrt. Mayo und Ketchup, die beiden
dickbäuchigen Flaschen, sind aber auch bei andern beliebt, sodass sie öfter um ihr Leben bangen
müssen. Alice findet im Wunderland eine richtig gute Freundin, Missis Pinkie, ein niedliches
Schweinchen, dem sie das Leben rettet, indem sie der Herz-Königin erklärt, was “Schnitzeljagd”
eigentlich meint. Und Pinkie revanchiert sich, indem sie Alice den richtigen Weg durch den
Gedächtnis raubenden, wandernden Wald zeigt. Um Alice Abenteuer mit zu erleben, besucht uns auf der Freilichtbühne.

Regie: Karina-Lisa Pauritsch
Musikalische Leitung: Karina-Lisa Pauritsch

Termine im Überblick

Juni 2021

Allgemeine Informationen

Preisinformationen

Preise

Vorverkauf/Kasse

 

Kinder / Jugendliche bis 17 5,50€ / 6,50€

Erwachsene 8,00€ / 9,00€

Gruppen (ab 20 Personen) 7,00€ / 8,00€

Familienkarte (4 Personen) 24,00€ / 25,00€

Schulen / Kindergärten (nur VVK) 4,00€

Erwachsene mit

Behindertenausweis 6,50€ / 6,50€

23.06 / 14.07 | 11.30 Uhr 3,00€

Nacht der Lichter Alle Preise + 2,00€

Familienkarte 29,00€ / 31,00€

Doppelte Nachlässe sind nicht möglich!

Kassenöffnung 1 Stunde vor Spielbeginn

 


Was möchten Sie als nächstes tun?